Inhaltsverzeichnis
Startseite

Allgemeines
Anreise
Flughafen Girona
Hotels in Katalonien
Golfplätze in Katalonien
Sprache
Reisewetter
öffentliche Verkehrsmittel

Regionen
Costa Brava
Pyrenäen

Städte
Barcelona
Figueres
Girona

Ausflüge
La Pedralta
Dali-Museum
Zahnradbahn
Wandern Pyrenaeen
Cap de Creus / Iles Medes

Gastbeiträge
Jugendurlaub in Spanien
Individualurlaub in Spanien
Wintersport in Katalonien

Bildergalerie

Startseite

Eine Reisegepäckversicherung für den Katalonien Urlaub



Jeder Mensch braucht mal eine Pause, ein bisschen Zeit für sich, Zeit, die man mit der geliebten Familie verbringen will. Diese Pause kommt meistens in der Form einer Reise, ein kleiner Urlaub weit weit weg von Zuhause und von dem Job. Man sucht sich das Reiseziel aus, man plant alles sehr genau, und als man dar ist, dann passieren plötzlich all die Sachen, und die Traumreise wird plötzlich zu einer Horrorreise. Man erkrankt, man erleidet ein Unfall und muss sehr viel Geld für die Behandlungen bezahlen, man verliert das Gepäck und damit alle persönliche Sachen, man muss die Schadenersatzansprüche Dritter übernehmen, und die Reise geht einfach dem Bach runter, nicht zu sprechen über das viele Geld, das man dabei ausgibt.

Jetzt kann all das aber vermeidet werden, sogar ganz einfach mit dem Abschluss der richtigen Versicherung, einer Reiseversicherung. Diese ist in Wirklichkeit ein Umfang von mehreren Versicherungen, die fast bei alle schlimme Fälle vorkommend auf einer Reise aushelfen können. Man kann dabei eine einzige Versicherung abschließen, vielleicht mehrere, oder gar ein vollständiges Reisepaket mit allen Risiken. Je mehr Versicherungen, desto vollständiger ist der Schutz. Einer der fundamentalsten Versicherungen ist dabei die Reisegepäckversicherung. Diese hilft gegen die möglichen Risiken, die das Gepäck betreffen können, solche wie Beschädigung, Schwund oder Zerstörung. Die genaue Risiken sind dabei: Feuer, Elementarereignisse, Diebstahl, Unfall mit dem Transportmittel, Schwund, strafbare Taten Dritter usw. Mit der Beschädigung oder gar Zerstörung der persönlichen Sachen ist es schwer die Reise zu genießen, diese ist schon zu Ende gekommen bevor es noch angefangen ist. Aber mit einer Reisegepäckversicherung bekommt man zumindest den Wert der erwähnten Sachen zurück, oder man bekommt die in dem Vertrag festgelegte Summe.

Auf einer Reise können leicht Unfälle passieren, man erkrankt und braucht professionelle Hilfe, ärztliche Hilfe. Diese ist aber außer der Grenzen auch nicht günstiger, ganz im Gegenteil und in vielen Fällen wird auch Bargeld benötigt. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Deckung nicht, darum braucht man eine private Krankenversicherung, auch noch bekannt als PKV, die auch Leistungen für den Fall von Reisen anbieten kann. Die private Krankenversicherung ist eine finanzielle Absicherung gegen die Kosten der ärztlichen Behandlungen, benötigt nach einem Unfall, während der Mutterschaft oder während einer Krankheit. Die Prämien dieser werden einkommensunabhängig gestaltet, also nach den individuellen Krankheitsrisiken, wie zum Beispiel das Eintrittsalter, Geschlecht, gegenwärtiger Gesundheitszustand inklusive Vorerkrankungen, Berufsgruppe, beanspruchte Leistungen usw. Die PKV bietet Leistungen auch im Ausland, wo die Kosten der ärztlichen Behandlungen übernommen werden können, und wenn nötig, dann wird auch ein medizinisch notwendiger Rücktransport in die Wege geleitet und dessen Kosten ebenso übernommen. Ein plötzliches Unfall, eine Erkrankung kann sehr schnell kommen, erhebliche Nachteile mit sich bringen und wenn man sich darauf nicht vorbereitet hat, dann kann es auch schwere finanzielle Nachteile mit sich bringen, nicht zu sprechen über die schön geplante Reise, die von einer Minute zur anderen völlig zerstört wird.

Wenn man auf eine Reise gehen will, dann muss man auf viele Einzelheiten achten: Job, Familie, Gepäck, vielleicht auch Tiere, die Zuhause gelassen werden usw. Die Liste ist noch nicht vollständig und ohne die Reiseversicherung wird es auch nicht sein. Wenn man vollständigen Schutz haben will, wenn man die Reise ruhigen Herzens genießen will, dann kann die Reiseversicherung keines Falls vergessen werden!

Quelle: Alexander Wendell

Alle Angaben ohne Gewähr



Die Costa-Brava

Palmen, Sonne, Strand und Mittelmeer

Die Costa-Brava
Kataloniens Küste

Zerklüftete Felsen im Mittelmeer

Costa Brava

Buchten und Sandstrände entlang der Küste